STARTSEITE
Max Planck Gesellschaft e.V
zur Startseite  
Pflanzenzellwände, Dr. Markus Pauly
linkPfeil Publikationen

Pflanzenzellwände, Dr. Markus Pauly

Die Arbeitsgruppe um Dr. Markus Pauly bearbeitet hauptsächlich die Funktion, Biosynthese, Metabolismus und Signalfunktion der pflanzlichen Zellwand.

Die Zellwand besteht aus verschiedenen langkettigen Zuckern (Polysaccharide) sowie darin eingelagerten anderen Substanzen.

Ziel ist es, die Struktureinheiten der komplexen Zellwandpolysaccharid- Netzwerke mit den unterschiedlichen Funktionen, die eine Zellwand im Lebenszyklus einer Pflanze einnimmt, in Beziehung zu setzen. Um diese Frage zu beantworten, manipulieren wir die biosynthetische und metabolisch-molekulare Maschinerie in der Pflanze, um Pflanzen zu erhalten, die sich durch eine veränderte Zellwandstruktur auszeichnen. Danach bewerten wir den Einfluss dieser Veränderung auf die Lebensweise dieser Pflanzen. Wir beschäftigen uns hauptsächlich mit den nicht-zellulosischen Polysacchariden wie Xyloglukanen und pektischen Polysacchariden. Unser Modelsystem ist die Ackerschmalwand (Arabidopsis thaliana), aber wir forschen auch an Tomaten und Reis.




drucken Druckversion topPfeil  Top